23.06.01 07:08 Uhr
 12
 

Bayreuth: Ab Dienstag 22 Skinheads vor Gericht

22 Skinheads, teils Männer,teils Frauen aus Sachsen müssen sich ab Dienstag vor Gericht wegen einer Massenschlägerei in einem Bierzelt 1999 verantworten.

Es stehen einige Anklagen auf dem Papier: Unter anderem Körperverletzung und Sachbeschädigung. Bei der Schlägerei waren mehr als 20 Leute teils schwer verletzt worden.

An Pfingsten 1999 sollen die 22 Skinheads mit dem Vorsatz Randale zu machen, in ein Bierzelt gekommen sein;
Rechte Parolen geschrien und eine Schlägerei angezettelt haben. Der Sachschaden soll damals in 5stelliger Höhe gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Dienst, Bayreuth
Quelle: www.nn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?