23.06.01 07:08 Uhr
 12
 

Bayreuth: Ab Dienstag 22 Skinheads vor Gericht

22 Skinheads, teils Männer,teils Frauen aus Sachsen müssen sich ab Dienstag vor Gericht wegen einer Massenschlägerei in einem Bierzelt 1999 verantworten.

Es stehen einige Anklagen auf dem Papier: Unter anderem Körperverletzung und Sachbeschädigung. Bei der Schlägerei waren mehr als 20 Leute teils schwer verletzt worden.

An Pfingsten 1999 sollen die 22 Skinheads mit dem Vorsatz Randale zu machen, in ein Bierzelt gekommen sein;
Rechte Parolen geschrien und eine Schlägerei angezettelt haben. Der Sachschaden soll damals in 5stelliger Höhe gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: