23.06.01 06:26 Uhr
 47
 

Der Selbstmörder von der A8: Tobias B. - Das war sein Leben

Geboren als unehelicher Sohn einer schizophrenen Mutter,im Juli 1977 in Rosenheim, kommt er erst zu den Grosseltern und dann in ein Heim, weil die nicht mit ihm fertig werden.

Mit 15 beginnt er KfZ-Lehre, ist zuverlässig und fehlt auch nie, ist aber sehr menschenscheu. Mit Drogen versucht er seine Probleme zu lösen, verschafft sich mit 20 aber noch mehr,weil er im Rausch seinen 1.Autounfall baut, mit einem Toten - durch ihn.

Kurz vor seinem Tod will er bei seiner Freundin einziehen, doch die kracht ihm vor der Nase die Tür wieder zu -zuviel für ihn. Er fährt weinend auf die A8, dann der Entschluß; gegen 8.45Uhr am Donnerstag rast er entgegengesetzt der Richtung in den Tod.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, A8, Selbstmörder
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverwaltungsgericht: EU-Länder sind keine sicheren Staaten für Flüchtlinge
Ex-"Boston"-Schlagzeuger Sib Hashian bricht auf Bühne tot zusammen
Trier: "Reichsbürger" schießt mit Airsoftgun in Innenstadt um sich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Schönberg: Mann fährt betrunken mit Auto zum weiteren Alkohol-Einkauf
Spektakulärer Raub in Berlin: 100-Kilo-Goldmünze aus Museum gestohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?