23.06.01 04:31 Uhr
 107
 

Köln: Polizei sucht Taxifahrer - er vergewaltigte ein Frau brutal

Eine Frau bestellt sich am Donnerstag nachts gegen 1 Uhr ein Taxi. Als das nach einer halben Stunde nicht da ist, entschließt sie sich zu laufen, ein Taxi fährt an ihr vorbei, nimmt sie mit. Ein häßlicher Mann,faule Zähne, Doppelkinn und fettige Haare.

Als das Taxi aber an ihrer genannten Adresse nicht anhält, beschwert sie sich, doch es hilft nichts. Der Fahrer zieht ein Messer, nachdem er sagte er müßte jetzt eine Pause machen. Er fährt auf einen Parkplatz und das Drama nimmt seinen Lauf.

Er vergewaltigt die Frau, mit Kondom. Als er 'fertig' ist, droht er ihr, er wüßte wo sie wohnt, wenn sie redet würde er sie umbringen, fährt sie dann noch nach Hause. Nach Überlegungen meldet sie es der Polizei, die nötigen Schritte werden veranlasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Köln, Taxifahrer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?