23.06.01 04:31 Uhr
 107
 

Köln: Polizei sucht Taxifahrer - er vergewaltigte ein Frau brutal

Eine Frau bestellt sich am Donnerstag nachts gegen 1 Uhr ein Taxi. Als das nach einer halben Stunde nicht da ist, entschließt sie sich zu laufen, ein Taxi fährt an ihr vorbei, nimmt sie mit. Ein häßlicher Mann,faule Zähne, Doppelkinn und fettige Haare.

Als das Taxi aber an ihrer genannten Adresse nicht anhält, beschwert sie sich, doch es hilft nichts. Der Fahrer zieht ein Messer, nachdem er sagte er müßte jetzt eine Pause machen. Er fährt auf einen Parkplatz und das Drama nimmt seinen Lauf.

Er vergewaltigt die Frau, mit Kondom. Als er 'fertig' ist, droht er ihr, er wüßte wo sie wohnt, wenn sie redet würde er sie umbringen, fährt sie dann noch nach Hause. Nach Überlegungen meldet sie es der Polizei, die nötigen Schritte werden veranlasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Köln, Taxifahrer
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Einbrecher werden wegen Spuren im Schnee gefasst
Mexiko: Mehrere Tote bei Schießerei während Musikfestival
Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?