22.06.01 22:59 Uhr
 21
 

2-3-4, der neue Sound in der Superbike-WM

Mit dem Wiedereinstieg in den Motorradsport zum italienischen Heim Grand Prix der Superbikes in Misano meldet sich der Hersteller Benelli auch akustisch zurück. Der Dreizylinder-Sound ihrer Tornado 900 ist jedenfalls unüberhörbar.

Peter Goddard schaffte im ersten Run des freien Trainings Platz 16, im zweiten blieb er aber mit dem 23. Platz hinter dem Ziel, sich im Quali zumindest zu platzieren, zurück.

Hauptsächlich geht es Benelli darum, zum Produktionsstart der Serien Tornado gerade in der Heimat der Ducs und Aprilias, deren Werke unweit der Rennstrecke liegen, technische Kompetenz zu demonstrieren.