22.06.01 22:22 Uhr
 10
 

Philosophin Christine Gaigg mit Tanzproduktionspreis ausgezeichnet

Christine Gaigg ist um 100.000 Schilling und eine Auszeichnung reicher, wurde ihr doch der Österreichische Tanzproduktionspreis 2001 für die von ihr produzierte Choreographie 'Sacre Material' zuerkannt.

Die Preisträgerin hat ein abgeschlossenes Philosophie-Studium, machte sich aber mit ihren Choreographien einen Namen, ja man kann sie ohne Übertreibung als eine der wichtigsten Persönlichkeiten auf dem Gebiet des Tanzes in Österreich bezeichnen.

Der Preis wird von folgenden Institutionen vergeben:
Linzer Posthof, FestspielHaus St. Pölten und dietheater Wien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Christ, Philosoph
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten