22.06.01 17:41 Uhr
 18
 

Real Madrid gegen Juventus Turin - Der Kampf um Zidane

Real Madrid hat schon vor Wochen verkündet das Zinedine Zidane von Juventus Turin verpflichten wollen. Der Franzose ist auch daran interessiert nach Spanien zu den königlichen zu wechseln. Doch Juventus verweigert die Freigabe für ihren Star.

Der Berater Miglaccio kritisiert jetzt die Führung von Juventus Turin 'Es ist beschlossene Sache das Zidane gehen wird, wieso akzeptieren sie das nicht?


Juve-Manager Moggi konterte 'Was die Spanier wollen interessiert mich nicht. Er bekommt keine Freigabe damit basta!'
Angeblich will Zidane aus familiären Gründen nach Spanien. Das Angebot steht weiterhin so Real-Manager Valdano.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ORDU
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kampf, Real Madrid, Madrid, Real, Juventus Turin, Turin
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?