22.06.01 16:27 Uhr
 341
 

Film-Rausch - 30.000 Mark teure Anlage im Badezimmer eingebaut

Ein Pärchen aus England schwebt im digitalen High-Tech-Rausch. Es baute sich in ihr Badezimmer eine Riesenleinwand, einen DVD-Player sowie eine komplette Dolby-Digital Soundanlage ein. Der Spaß kostete sie umgerechnet 30.000 DM.

Der Aufwand hat sich jedoch gelohnt, wie die Frau des Pärchens sagt. Es ist wie eine andere Welt. Weitere solcher Digital-Anlagen finden sich im ganzen Haus verteilt. Unter anderem auch im Garten, wo man als Felsen getarnte Lautsprecher findet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Rausch, Anlage, Badezimmer
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen
Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?