22.06.01 14:51 Uhr
 2.879
 

Münchner Radiosender verarschte Madonna und wurde von ihr beschimpft

Der Münchner Radiosender 'Radio Gong' rief in live auf Sendung in einem Berliner Nobel-Hotel an und meldete sich mit folgenden Worten: 'Hy, this is Guy Ritchie and i'd like to speak with my wife!'

Die Rezeptionistin verband den verblüfften DJ weiter in das Zimmer von Madonna wo sie nach kurzer Zeit selbst mit einem freundlichen Hi! abhob. Der Anrufer dürfte jedoch die 'th' in Englisch nicht richtig ausgesprochen haben und Madonna kamen Zweifel.

Sie fragte: 'Do you know who i'am?' und schimpfte in das Telefon die Worte 'Fuck sake!' und legte auf. Fraglich ist ob, die Rezeptionistin ihren Job behalten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thali
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Madonna, Radio, Radiosender
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen rücken wieder vor.
Das sieht die Pkw-Maut konkret für Autofahrer vor
Erdogan mit bedenklicher Äußerung: Nach Referendum "viele Überraschungen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?