22.06.01 13:47 Uhr
 9.520
 

Vergeßt bloß nicht, eure Webcam auszuschalten

Sonst könnte es euch ergehen wie einem Siebzehnjährigen aus den Niederlanden. Dieser hatte seine neue Webcam ausprobiert und die bewegten Bilder auf seiner Homepage repliziert. Leider vergaß er, sie abzustellen als seine Freundin zu Besuch kam.

Seine Webcam übertrug natürlich brav die schärfsten Bilder ins Netz, welche natürlich von einigen anderen abgespeichert und im Netz vervielfältigt wurden.

So geschah es, dass der Niederländer innerhalb von zwölf Stunden weltweiten Ruhm eingeheimst hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dany4you
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Webcam
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?