22.06.01 13:47 Uhr
 9.520
 

Vergeßt bloß nicht, eure Webcam auszuschalten

Sonst könnte es euch ergehen wie einem Siebzehnjährigen aus den Niederlanden. Dieser hatte seine neue Webcam ausprobiert und die bewegten Bilder auf seiner Homepage repliziert. Leider vergaß er, sie abzustellen als seine Freundin zu Besuch kam.

Seine Webcam übertrug natürlich brav die schärfsten Bilder ins Netz, welche natürlich von einigen anderen abgespeichert und im Netz vervielfältigt wurden.

So geschah es, dass der Niederländer innerhalb von zwölf Stunden weltweiten Ruhm eingeheimst hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dany4you
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Webcam
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?