22.06.01 13:47 Uhr
 9.520
 

Vergeßt bloß nicht, eure Webcam auszuschalten

Sonst könnte es euch ergehen wie einem Siebzehnjährigen aus den Niederlanden. Dieser hatte seine neue Webcam ausprobiert und die bewegten Bilder auf seiner Homepage repliziert. Leider vergaß er, sie abzustellen als seine Freundin zu Besuch kam.

Seine Webcam übertrug natürlich brav die schärfsten Bilder ins Netz, welche natürlich von einigen anderen abgespeichert und im Netz vervielfältigt wurden.

So geschah es, dass der Niederländer innerhalb von zwölf Stunden weltweiten Ruhm eingeheimst hatte.


WebReporter: Dany4you
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Webcam
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schul-Mord von Lünen: Opfer (14) soll Mutter des Täters "provozierend angeschaut" haben
Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?