22.06.01 09:43 Uhr
 1
 

SOFTSHIP: Erster Kurs bei 4,30 Euro

Der erste Kurs der Aktien der SOFTSHIP AG, einem Anbieter von Standardsoftware für die Linienschifffahrt, beträgt an der Börse in Frankfurt 4,30 Euro, womit er leicht über dem Ausgabepreis liegt.

Die Aktien des Unternehmens, die zu einem Festpreis von 4,00 Euro zum Kauf angeboten wurden, konnten vom 12. bis 15. Juni gezeichnet werden. Ursprünglich wurde die Bookbuilding-Spanne auf 5,25-6,25 Euro festgelegt.

Bei der Emission wurden insgesamt 700.000 Stückaktien ausgeschüttet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Kurs
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?