22.06.01 09:43 Uhr
 1
 

SOFTSHIP: Erster Kurs bei 4,30 Euro

Der erste Kurs der Aktien der SOFTSHIP AG, einem Anbieter von Standardsoftware für die Linienschifffahrt, beträgt an der Börse in Frankfurt 4,30 Euro, womit er leicht über dem Ausgabepreis liegt.

Die Aktien des Unternehmens, die zu einem Festpreis von 4,00 Euro zum Kauf angeboten wurden, konnten vom 12. bis 15. Juni gezeichnet werden. Ursprünglich wurde die Bookbuilding-Spanne auf 5,25-6,25 Euro festgelegt.

Bei der Emission wurden insgesamt 700.000 Stückaktien ausgeschüttet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Kurs
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?