22.06.01 08:09 Uhr
 88
 

Freisinger (34) wurde verurteilt - Er misshandelte seine Frau brutal

Ein Möbelmonteur aus Freising wurde am Dienstag zu 22 Monaten Haft mit Bewährung verurteilt wegen mehrerer Straftaten, für die er sich verantworten muss.

Er hatte seine Frau mehrfach brutal und unmenschlich misshandelt: Geschlagen, Kopf unter Wasser gehalten und mit Messern bedroht, das alles gehörte dazu.

Inzwischen läuft die Scheidung zwischen den beiden, der Alkoholiker hat an einer Entziehungskur teilgenommen, was der Staatsanwalt ihm anrechnete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau
Quelle: www2.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?