22.06.01 07:52 Uhr
 0
 

TelesensKSCL sichert sich Finanzierungsmittel

Die TelesensKSCL AG gab heute bekannt, neue finanzielle Mittel zu erhalten. Demnach haben der Gründer und Vorstandsvorsitzende der Gesellschaft, Genadi Man, sowie die bereits mit rund 26% an TelesensKSCL beteiligte T-Venture, eine Tochter der Deutschen Telekom, und die Gold-Zack AG, eine Investmentgruppe aus Mettmann, zu einem Ausgabepreis von je 7 Euro 860.000 neue Aktien aus einer gestern beschlossenen Kapitalerhöhung gezeichnet. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich dadurch auf 23.588.222 Euro. Der Anteil der frei handelbaren Aktien (Free-float) liegt nach dieser Kapitalmaßnahme bei 41%.

Wie TelesensKSCL weiter meldete, haben sich T-Venture und Gold-Zack zur Bereitstellung weiterer Mittel in Höhe von 12 Millionen Euro zu einem späteren Termin verpflichtet.

Die Aktien von Telesens gewannen gestern 18% auf 4,39 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Finanz, Finanzierung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?