21.06.01 23:41 Uhr
 5
 

186 Menschen vor Togo in Seenot

186 liberianische Passagiere sind in einem Schiff vor der Küste von Togo in Seenot geraten. Die 'Alnar Stockholm' hat kein Treibstoff mehr.

Offenbar verfing sich ein Fischernetz in den Schiffsschrauben.
Den Passagieren wurde das Verlassen des Schiffes an zwei vorher angefahrenen Anlegestellen verboten.


Mittlerweile sind auch Essen und Trinken ausgegangen.


WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?