21.06.01 22:26 Uhr
 7
 

Mehr Verlust bei Micron Electronics

Die Micron Electronics Inc., Hersteller von Computerprodukten und Anbieter von Webhosting, hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen höheren Verlust eingefahren als im Vorjahr. Er lag bei $9,1 Mio. bzw. 9 Cents je Aktie. Im Vorjahr lag der Verlust bei $8,3 Mio. bzw. ebenfalls 9 Cents je Aktie.

Der Umsatz lag bei $15,4 Mio. im dritten Quartal, verglichen mit $10,2 im Vorjahresquartal.

Zudem wurden Pläne bekannt, sich vom Bereich dial up-Internetzugang zu trennen. Dies werde zwar den Umsatz senken, aber die Gewinnmargen sollen damit steigen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Electro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei setzt bei ihrem Militäreinsatz gegen Kurden deutsche Panzer ein
Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft
Lebensgefährlicher Internettrend: Tide Pods Challenge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?