21.06.01 22:26 Uhr
 7
 

Mehr Verlust bei Micron Electronics

Die Micron Electronics Inc., Hersteller von Computerprodukten und Anbieter von Webhosting, hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen höheren Verlust eingefahren als im Vorjahr. Er lag bei $9,1 Mio. bzw. 9 Cents je Aktie. Im Vorjahr lag der Verlust bei $8,3 Mio. bzw. ebenfalls 9 Cents je Aktie.

Der Umsatz lag bei $15,4 Mio. im dritten Quartal, verglichen mit $10,2 im Vorjahresquartal.

Zudem wurden Pläne bekannt, sich vom Bereich dial up-Internetzugang zu trennen. Dies werde zwar den Umsatz senken, aber die Gewinnmargen sollen damit steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, Electro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comeback der Kultshow "Takeshis Castle"
Australien: Auto rast in Fußgängerzone - Drei Tote und mindestens 20 Verletzte
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?