21.06.01 22:00 Uhr
 67
 

Kirch und T-Online kündigen ihr Bündnis

Ursprünglich wollte die Telekom für ca. 1 Mrd. DM 'Beta Research', einer Tochtergesellschaft von Kirch übernehmen.
Doch nun der Strategiewechsel: Man wolle sich komplett von Kabel-TV-Geschäft trennen, daher sei auch die Allianz hinfällig.


Das Kartellamt hatte bereits schwere Bedenken gegen das Bündnis geäußert, da beide Unternehmen zusammen dann die Vorherrschaft im Kabel-TV und im Abonnentenfernsehen hätten.

Kompletter Artikel unter der Quellenangabe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Voltago1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, T-Online, Bündnis
Quelle: www.webwhatcher.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tatort"-Kommissar findet Harald Schmidts Ausstieg "unprofessionell"
Pädophilie-Verteidigung: Milo Yiannopoulos nicht mehr bei rechten Breitbart News
Tom Hanks veröffentlicht Erzählband über Schreibmaschinen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?