21.06.01 20:40 Uhr
 10
 

Übernahme bei Microsoft-Joint Venture

Der Softwarekonzern Microsoft und das mexikanische Telekommunikationsunternehmen Telmex haben über ihr Internet Joint Venture T1msn.com die Internetseite Yupi.com übernommen. T1msn kann damit sein Angebot auf alle spanischsprachigen Kunden in den USA und Lateinamerika ausweiten.

T1msn ist eine der größeren Internetfirmen in Mexiko. Die Webseite ist standardmäßig die Startseite von Telmex´ Internetservice und damit stark frequentiert. Die größeren Unternehmen können zur Zeit die durch die Internetkrise geschwächten Start-Ups relativ leicht übernehmen.

Yupi wurde 1996 gegründet und hatte in den letzten Jahren eine gute Position bei den lateinamerikanischen Internetseiten inne. Aufgrund einer Restrukturierung wurden im letzten Jahr 160 Mitarbeiter bzw. 60% der Belegschaft entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Übernahme, Joint
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?