21.06.01 20:30 Uhr
 97
 

Kontakt zu Toten? Eine Million Dollar Belohnung

Laut einer neuen US-Studie glauben 28% der Amerikaner an die Möglichkeit, mit 'Schattenwesen', egal in welcher Form, Kontakt aufnahmen zu können. Nun will es ein Skeptiker genau wissen.

Für James Randi ist diese 'Kontaktaufnahme' leicht zu erklären. Ein jeder wolle schließlich erfahren, dass es seinen verstorbenen Bekannten gut gehe. Niemals höre man von einem 'Seher', die vertraute Person sei in die Hölle gekommen.

Selbst die CIA und das FBI haben schon viel Geld in die Forschung nach übersinnlichen Kräften gesteckt - ohne große Erfolge. Deshalb zahlt James Randi eine Millionen Dollar an denjenigen, der ihm einen Beweis für die Kontaktaufnahme bringen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tobes
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Million, Dollar, Kontakt, Belohnung
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?