21.06.01 19:47 Uhr
 415
 

Beschwerden nachdem eine Studenten-Stripshow zur Sexorgie wurde

Im 'Surrey Institute of Art and Design', in England, scheint eine Studentenparty 'leicht' ausser Kontrolle gekommen zu sein, da ein Student offenbar mit einer Stripperin Sex auf der Bühne hatte.

Der Campus hatte eine 'Hirsch und Hennen' Nacht geplant, bei welcher männliche und weibliche Stripper anwesend sein sollten.

Jedoch wurden dabei Sexakte nicht geduldet. Das College sagte, dass sie dieser Behauptung auf jeden Fall nachgehen werden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Acid_Missile
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Student, Strip, Beschwerde
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?