21.06.01 19:29 Uhr
 233
 

Beschädigte Windows System Dateien reparieren - Ohne Neuinstallation

Niemand ist begeistert von der Tortur der Neuinstallation bei Windows, die uns erwartet, wenn nur irgendeine Kleinigkeit mal wieder schief geht.

Aber es gibt Hoffnung auf eine einfachere Lösung der Probleme die wir täglich mit Windows haben.

Auf der Quelle findet ihr viele Wege um System Dateien zu reparieren bzw. sie zu ersetzen, besonders. *.ddl Dateien. Alles ohne die Qualen der Neuinstallation. Leider ist die Quelle auf Englisch.


WebReporter: Acid_Missile
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, System, Datei
Quelle: www.idg.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?