21.06.01 17:26 Uhr
 25
 

Auch Fox gibt zu, falsche Kritiken gemacht zu haben

Wie shortnews bereits berichtete, hat Sony Kritiker bezahlt, um gute Kritiken für seine Filme zu geben. Doch jetzt ist auch Fox aufgefallen.

Jetzt hat auch Fox zugegeben, dass die Kritiken nicht immer ganz echt sind. So haben sie Passanten auf der Strasse gefragt, wie sie die Filme finden. Dabei ist "zufällig" eine Angestellte der Firma befragt worden, um eine positive Kritik zu geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik
Quelle: www.film.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN