21.06.01 17:18 Uhr
 12
 

61-Jähriger mit Waffe bedroht und ausgeraubt

Heute nachmittag in der Stunde zwischen 14 und 15 Uhr wurde in Bad Segeberg ein 61-Jähriger überfallen und beraubt.

2 Jugendliche rissen den älteren Mann um , bedrohten ihn mit einer Waffe und stahlen im sein Geld und flüchteten. Sie konnten bisher nicht gefasst werden und werden gesucht.

Es sollen 2 Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren gewesen sein, wahrscheinlich beide deutsch. Die Polizei fragt nun, wer um diese Zeit an der in der Quelle genannten Gegend war und etwas gesehen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?