21.06.01 17:16 Uhr
 196
 

Bauarbeiter finden 8 scharfe Flak-Granaten

In Hamburg wurden heute bei Bauarbeiten am Hamburger Airbus-Werk Granaten aus dem 2. Weltkrieg gefunden.

Die Flag-Granaten sollen morgen gegen 11 Uhr gesprengt werden. Hierfür soll im Radius von 300 Metern alles abgesperrt werden. Die Haftanstalt Hahnhöfer Sand liegt knapp außerhalb des Gefahrenbereich und ist von den Evakuierungsmaßnahmen ausgenommen.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Granate, Bauarbeiter
Quelle: www.mopo.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?