21.06.01 17:11 Uhr
 4
 

Kmart schließt Exklusiv-Vertrag mit Martha Stewart

Der Discounter Kmart Corp. schloss informierten Quellen zufolge mit der Martha Stewart Living Omnimedia Inc. eine langfristige Handelsvereinbarung, die ihr bis 2008 die Exklusivrechte beim Verkauf der Martha Stewart Everyday Hauswaren sichert. Der Vertrag kann bis 2013 verlängert werden.

Martha Stewart verkauft Bücher, Magazine, Kataloge und Lifestyle-Produkte.

Kmart erwirtschaftete mit den Martha Stewart Hauswaren seit der Handelsaufnahme 1997 einen Umsatz von 5,0 Mrd. Dollar. Discounter sind sehr auf exklusive Marken angewiesen, um sich von der Konkurrenz abzuheben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Vertrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?