21.06.01 16:48 Uhr
 13
 

2 Schüler drohten Schule in Göttingen mit Bombenanschlag

Die 2 Schüler (beide 15) hatten per Telefon, einmal am 6.6. und noch einmal am 15.6., der Schule mit Bomben gedroht.

Deswegen mußten die Schulen geräumt und durchsucht werden, da man nicht von einem 'Scherz' der makaberen Art ausgehen konnte.

Gestern wurden die beiden ermittelt. Nun werden sie gleich für 3 Straftaten beschuldigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Schule, Bombe, Gott, Göttingen
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?