21.06.01 15:50 Uhr
 3.890
 

Hochbegabter Junge legt sein Abitur in Straßburg ab

Der 14-jährige Triomphant Koyame-Linga aus der Zentralafrikanischen Republik machte am Marie-Curie-Gymnasium in Straßburg sein Abitur. Der hochbegabte Junge hatte bereits in seiner Heimat fünf Klassen übersprungen.

Dadurch war es ihm möglich, im Oktober in die letzte Klasse des Marie-Curie-Gymnasiums zu wechseln. Die Schulleitung war vor allem von seinen glänzenden mathematischen Fähigkeiten überzeugt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Veela
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Junge, Abitur, Straßburg
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan
Gelsenkirchen: Luchs bricht über zugefrorenen Wassergraben aus Zoo aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Deutscher nimmt seine Tochter in Umkleidekabine
Ekel-Deutsche: Vater "f_ickt" Sohn (19 Tage alt) tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?