21.06.01 15:50 Uhr
 3.890
 

Hochbegabter Junge legt sein Abitur in Straßburg ab

Der 14-jährige Triomphant Koyame-Linga aus der Zentralafrikanischen Republik machte am Marie-Curie-Gymnasium in Straßburg sein Abitur. Der hochbegabte Junge hatte bereits in seiner Heimat fünf Klassen übersprungen.

Dadurch war es ihm möglich, im Oktober in die letzte Klasse des Marie-Curie-Gymnasiums zu wechseln. Die Schulleitung war vor allem von seinen glänzenden mathematischen Fähigkeiten überzeugt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Veela
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Junge, Abitur, Straßburg
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?