21.06.01 15:46 Uhr
 130
 

Die Wirkungsweise der Spirale

Schon in den 60er Jahren war die Spirale ein beliebtes Verhütungsmittel und fast weltweit verbreitet. Heute besteht die Spirale aus normalem, körperverträglichem Kunststoff und der Schaft ist mit Kupferdraht eingewickelt.

Das von der Spirale abgegebene Kupfer verändert das Milieu in der Gebärmutterschleimhaut. Die Samenzellen werden so in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt und es kann nicht zur Schwangerschaft kommen.


WebReporter: SentimentalGraffity
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Wirkung, Spirale
Quelle: www.lifeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?