21.06.01 15:36 Uhr
 15
 

Partner in Sorge: angeblich Chaos bei INTERNOLIX AG

Nachdem vor einigen Wochen bereits die seit langem erwartete Ankündigung kam, INTERNOLIX würde Mitarbeiter entlassen, scheinen sich die Ereignisse jetzt zu konkretisieren:

Einer Titelblattmeldung der Computer Reseller News zufolge herrsche Chaos bei INTERNOLIX.
Nach Erwerb eines großen Aktienanteils durch einen Porno-Verleger sollen den meisten Mitarbeitern gekündigt worden sein.

Der bisherige Firmenchef und Gründer Carlo De Micco soll sich nach Spanien abgesetzt haben. Schlimmer noch: der technische Support sei eingestellt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: antonsmb
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chaos, Partner, Sorge
Quelle: www.crn-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?