21.06.01 13:46 Uhr
 529
 

0,6 l bis 1,0 l Ölverbrauch auf 1000 km ist gemäß Hersteller "normal"

Wer ein Auto kauft und bei 1000 km pro Monat auch 1 Liter Öl auffüllen muss, kann nicht immer mit Garantieleistungen des Verkäufers rechnen.

Meistens wird der Ölverbrauch von Autos in technischen Beschreibungen des Herstellers zu hoch angegeben (0,6 l bis 1,0 l auf 1000 km). Allerdings ist Ölverbrauch nicht der Verlust durch Undichtheit des Motors (Tropfstellen beim Parken).

Ein durchschnittlicher Ölverbrauch durch Verbrennung mit dem Kraftstoff ist heutzutage wesentlich geringer. Sollte er aber über 0,25l/1000km liegen, sieht man eine blaue Abgasfahne.


WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Hersteller
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?