21.06.01 13:46 Uhr
 529
 

0,6 l bis 1,0 l Ölverbrauch auf 1000 km ist gemäß Hersteller "normal"

Wer ein Auto kauft und bei 1000 km pro Monat auch 1 Liter Öl auffüllen muss, kann nicht immer mit Garantieleistungen des Verkäufers rechnen.

Meistens wird der Ölverbrauch von Autos in technischen Beschreibungen des Herstellers zu hoch angegeben (0,6 l bis 1,0 l auf 1000 km). Allerdings ist Ölverbrauch nicht der Verlust durch Undichtheit des Motors (Tropfstellen beim Parken).

Ein durchschnittlicher Ölverbrauch durch Verbrennung mit dem Kraftstoff ist heutzutage wesentlich geringer. Sollte er aber über 0,25l/1000km liegen, sieht man eine blaue Abgasfahne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Hersteller
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?