21.06.01 13:19 Uhr
 414
 

Ralf Schumacher ein " Steuerflüchtling " ?

Ralf Schumacher, der Deutschland als Land des Steuerdschungels bezeichnete, hat sich harsche Kritik von Politikern und Verbänden zugezogen. Laut Aussage von K.-H. Däke, kocht bei den kleinen Steuerzahlern die Wut hoch.

Ralf Schumacher begründete die Flucht nach Österreich damit, dass er nicht in Rente gehen wolle und plötzlich das Finanzamt am Hals habe, "nur weil die sich 20 Jahre vorher mit ihren eigenen Gesetzen
nicht auskannten."

Kritiker bringen dieser Begründung keine Akzeptanz entgegen, wie z.B. Julius Beuchel, SPD-Abgeordneter, der sagte:
'Der Dschungel ist für diejenigen, die sich beim Schlupflöchersuchen auf die Füsse treten.' Ondracek rief sogar bei einer PK indirekt dazu auf, Schumacherprodukte zu boykottieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zaxxon2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Steuer, Michael Schumacher
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?