21.06.01 11:05 Uhr
 40
 

Abtreibungs-Gegner fordern Ende der Unterstützung durch Krankenkassen

Abtreibungs-Gegner fordern die rigorose Abschaffung der Übernahme der Kosten durch die Krankenkassen im Falle einer Abtreibung.

Auch die Zahlung für die Anti-Baby-Pille soll nach dem Wunsch der Gegner aufgegeben werden.
Somit müssten die Frauen für alles selber aufkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ende, Krank, Krankenkasse, Gegner, Unterstützung, Abtreibung
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?