21.06.01 11:00 Uhr
 9
 

Microsoft übernimmt israelisches Start-Up

Die Microsoft Corp. hat das israelische Start-Up-Unternehmen Maximal Innovative Intelligence für 20 Mio. Dollar übernommen, so die Zeitung Haaretz am Donnerstag.

Laut Ofer Meriash, Vice President of Operations bei Maximal, wurde die Übernahme vollzogen. Weitere Kommentare gab er hierzu jedoch nicht.

Das israelische Unternehmen, das Quellen zufolge seine Urheberrechte an Microsoft verkauft hat, ist ein Spezialist für OLAP (Online Analytical Processing)-Produkte, welche es Unternehmen erlauben, ihre Datenbanken effektiver zu nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Israel, Start
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?