21.06.01 09:41 Uhr
 56
 

Big Brother - Wettbüros sahnen ab

Der große Gewinner bei der englischen Big Brother Staffel scheint bereits festzustehen. Nachdem eine Tageszeitung die Vermutung veröffentlicht hatte, dass der Bewohner 'Bubble' gewinnen wird, konnten Wettbüros Einnahmen von über 300.000 DM verbuchen.

Die Gewinnquote für Bubble wurde sofort von 7 zu 1 auf 4 zu 1 korrigiert. Bis der Gewinner von der Staffel feststeht, dauert es allerdings noch einige Wochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Wettbüro
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?