21.06.01 09:06 Uhr
 2.263
 

Neuartiges Pulver läßt Wassertropfen hüpfen wie einen Gummiball

Forschern aus Frankreich ist es gelungen, Wassertropfen mit Hilfe eines speziellen Pulvers so zu verwandeln, dass sie sich wie Gummibälle verhalten.

Das wasserabstoßende Pulver wird einfach mit dem Wasser vermischt. Es schließt die Tropfen dann in eine Art Schutzhülle ein. Prallt jetzt solch ein Tropfen auf eine Oberfläche wie Glas, so hüpft er auf und ab wie Gummi.

Zudem hinterläßt er keinerlei Spuren wie Wasserreste mehr wenn er an dem Material hinabrollt. Mit der neuen Technik erhofft man sich vor allem neue Erkenntnisse auf dem Gebiet der Mikrofluidik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wasser, Gummi, Pulver
Quelle: warp6.dva.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?