21.06.01 09:02 Uhr
 56
 

Pilotprojekt: Das Internet-Taxi

In Singapur soll das Projekt 'Escalade' starten. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von den beiden Konzernen Hewlett-Packard und Ericsson.

Es ist der Versuch, Taxis mit dem Internet zu vernetzen, um so den Kunden die Möglichkeit zu bieten während der Fahrt mittels PDA oder Smartphone im Internet zu surfen, die Mails abzurufen und Online zu bezahlen.

Personal Area Network wird die Internet-Anbindung bezeichnet. Bis Ende diesen Jahres sollen 500 Taxis ausgestattet werden. Die Kosten liegen bei acht Millionen Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pirscher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Pilot, Taxi
Quelle: www1.giga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo: Retro-Konsole SNES Mini soll jetzt schon ausverkauft sein
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen, kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Linke Besetzer setzen bei Räumung Türknauf unter Strom
Auftrittsverbot des türkischen Präsidenten: Ankara greift Schulz an
EMOTION.award 2017 — DER Oscar für Frauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?