21.06.01 13:07 Uhr
 43
 

MP3.com mit neuen Service

Seit vergangener Woche wartet das Musikportal MP3.com mit einem neuen Urheberrechtsservice für Musiker und Bands auf. Bezahlen sie einmalig 60 Dollar, dürfen sie ihre Songs nun persönlich beim Büro für Urheberrechtsschutz anmelden.

So ist es leichter für den ganzen Prozess nachzuvollziehen und zu sehen, daß auch alles seine Richtigkeit hat. Bisher haben diese Aufgabe immer die Manager der Musiker übernommen. Dabei kam es häufig zu Mißbrauch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Service, MP3
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Journalistenschule soll "positive Seite des Bürgerjournalismus" stärken
Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?