21.06.01 08:46 Uhr
 15
 

Seuche: Eichen sterben innerhalb kürzester Zeit

In Kalifornien ist eine Seuche ausgebrochen, die für Eichen den Tod bedeutet. Sie sterben innerhalb kürzester Zeit ab. Ein Gegenmittel gibt es nicht.

Forscher nennen die Krankheit 'Sudden Oak Death', kurz SOD. Kurios ist, dass die Seuche nur Eichen absterben läßt. Rhododendren z. B. bekommen allenfalls Flecken.

Nun wird befürchtet, dass die Seuche auch auf Europa übergreift.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Zeit, Seuche
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?