21.06.01 08:11 Uhr
 395
 

Der Soli-Zuschlag - Ist die Schmerzgrenze erreicht?

Der Soli-Zuschlag - seit ein paar Jahren müssen wir ihn zahlen, für den 'Aufbau Ost'. Aber wie lang und wieviel noch?

Bundeskanzler Gerhard Schröder(SPD) und die Chefs der Länder werden heute darüber beraten. Kurt Biedenkopf von der CDU will bis in das Jahr 2014 noch 300 Milliarden für den Osten.

Der parteilose Wirtschaftsminister Müller wiederum sagt, 'die Schmerzgrenze ist erreicht'.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schmerz, Soli
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD
Atomenergiebehörde widerspricht Donald Trump: "Iran hält sich an Atom-Deal"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?