21.06.01 08:37 Uhr
 47
 

Thomas R.schüttelte Baby zu Tode

Er war mit dem Kind allein, als es anfing zu schreien. Da schüttelte Thomas R.(22) den 15 Monate jungen Milan bis er ruhig war. Die Mutter(25),auch nicht unschuldig an dem Fall - sie traf sich an dem Abend mit einem neuem Freund - Sorgerecht war ihr aberkannt.

5 Tage nach der Tat wurde der kleine Junge für hirntot erklärt, Ursache: Schütteltrauma. Durch das Schütteln des Kindes war im Gehirn eine Hauptschlagader geplatzt.

Der Prozess beginnt heute, es werden um die 30 Zeugen aussagen müssen. Die Anklage für Thomas R. lautet auf Kindesmisshandlung und auf versuchte Tötung. Da der Angeklagte reichen Eltern hat, wird er mit einem bekannten Star-Anwalt erscheinen.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen
Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?