21.06.01 08:33 Uhr
 108
 

Wieviel Alkohol verträgt der Mensch?

Das Urteil von Klaus Löwitsch (SN berichtete) zeigt es wieder deutlich - Alkohol kann einen Menschen völlig verändern. Er hatte satte 5,15 Promille, ein Zeichen dafür, dass der Schauspieler das Trinken großer Mengen Alkohol gewöhnt war.

Es gab aber auch schon Fälle vor ihm, die auffielen: Ein Rentner schwankte beispielsweise im Juli 1996 durch Buchholz mit einem Restalkohol-Wert von 5,65 Promille, in einer Klinik in Stettin hat ein Pole 7,4 Promille als er eingeliefert wird.

Bei 'normalen' Trinkern, die nur zu besonderen Anlässen mal ein Glas trinken, merkt man es bereits ab 1 Promille. Löwitsch zum Beispiel hatte in seiner schlimmsten Zeit einen täglichen 'Spiegel' von 2 Promille, darunter ging bei ihm nichts mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mensch, Alkohol
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"
Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?