21.06.01 01:00 Uhr
 55
 

Beim Spielen Skelettteile gefunden

In Köln hat der Hund von zwei Kindern beim gemeinsamen Spielen einen Oberschenkel-Knochen ausgebuddelt.


Die Kölner Polizei stieß auf weitere menschliche Knochen.


Es ist aber momentan noch ungewiss, ob die Knochen von einem Menschen alleine stammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Spielen, Skelett
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?