21.06.01 01:00 Uhr
 55
 

Beim Spielen Skelettteile gefunden

In Köln hat der Hund von zwei Kindern beim gemeinsamen Spielen einen Oberschenkel-Knochen ausgebuddelt.


Die Kölner Polizei stieß auf weitere menschliche Knochen.


Es ist aber momentan noch ungewiss, ob die Knochen von einem Menschen alleine stammen.


WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Spielen, Skelett
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach
Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomknopf-Tweet: "Tollwütiger Hund" - Nordkorea spottet über Donald Trump
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach
Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?