20.06.01 22:34 Uhr
 43
 

Island - globale Klimaerwärmung verursacht Straßenprobleme

Da es auf der Erde immer wärmer wird, schmilzt auch auf Island sogar im Winter manchmal das Eis.

Da man dort im Winter aber mit Schneeketten fährt, leiden die Fahrbahndecken dann enorm.

Da die Witterungsbedingungen im Gelände zu unterschiedlich sind, lohnt sich ein Reifenwechsel kurzfristig nicht und auch Verbot der Schneekette würde deshalb nichts bringen, höchstens mehr Unfälle verursachen.

Mediziner befürchten, daß durch den erhöhten Abrieb das Krebsrisiko steigen könnte. Man sucht deshalb neue Straßenbeläge. Briten experimentieren mit Beton, auch Deutsche und Norweger wollen mit ketten-beständigem Straßenbelag den Auftrag ergattern.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Straße, Klima, Island, Klimaerwärmung
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?