20.06.01 21:51 Uhr
 191
 

Alarmanlage liefert Autodiebe in Zukunft bei der Polizei ab

Die Firma Omron arbeitet an einer neuartigen Alarmanlage, mit der in Zukunft Autodiebe direkt vor Polizeistationen gestoppt werden sollen.

Wie bereits bei den jetzt erhältlichen Anlagen wird der Motor des gestohlenen Fahrzeuges mittels Fernsteuerung abgestellt. Allerdings soll dies durch Satellitenortung direkt vor Polizeirevieren geschehen.

Ein Problem besteht allerdings noch darin, dass die Verkehrssicherheit gewährleistet sein muß, wenn das Fahrzeug zum Stillstand gebracht wird.


WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polizei, Zukunft, Alarm, Autodieb
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?