20.06.01 21:14 Uhr
 6.433
 

Neue Modem-Technologie: T-Online und AOL verweigern Einführung!

Der neue Modem-Standard V.92 wird von den deutschen Internet-Providern nicht eingeführt. Neben Talkline will kein einziger Provider die V.92-Modems unterstützen.

Schon im Dezember wurden die ersten V.92-Modems von Elsa ausgeliefert. Auch U.S.Robotics und Olitec stellen die neuen Modems her. Weder T-Online noch AOL wollen den neuen Standard in nächster Zeit annehmen.

Erst wenn die Nachfrage nach den Modems steige, sollen die V.92-Modems unterstützt werden. Und wann das sein wird, ist noch unklar. Ein Einführungstermin ist also noch nicht geplant. Auch Tiscali und Freenet sehen das so.


WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Technologie, Techno, Einführung, T-Online, Modem
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple Watch rettete Mann vermutlich Leben: Herzinfarkt drohte
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?