20.06.01 19:57 Uhr
 8
 

Österreich gelobt 3 neue Volksanwälte an

Durch den Bundespräsidenten von Österreich Thomas Klestil wurde dieser hohe Akt der Angelobung der Neuen Volksanwälte Peter Kostelka (SPÖ), Ewald Stadler (FPÖ) und Rosemarie Bauer (ÖVP)durchgeführt.

Am 1. Juli 2001 treten die Volksanwälte ihre Tätigkeit für den Bürger in Österreich an.

Die Volksanwälte die bis jetzt ihr Bürgeramt durchgeführt hatten, wurden vom Bundespäsidenten gelobt. Anwesend war leider nur Christa Krammer (SPÖ). Horst Schender (FPÖ) und Ingrid Korosec (ÖVP) wurde in Abwesenheit für ihre Tätigkeit gedankt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?