20.06.01 19:57 Uhr
 8
 

Österreich gelobt 3 neue Volksanwälte an

Durch den Bundespräsidenten von Österreich Thomas Klestil wurde dieser hohe Akt der Angelobung der Neuen Volksanwälte Peter Kostelka (SPÖ), Ewald Stadler (FPÖ) und Rosemarie Bauer (ÖVP)durchgeführt.

Am 1. Juli 2001 treten die Volksanwälte ihre Tätigkeit für den Bürger in Österreich an.

Die Volksanwälte die bis jetzt ihr Bürgeramt durchgeführt hatten, wurden vom Bundespäsidenten gelobt. Anwesend war leider nur Christa Krammer (SPÖ). Horst Schender (FPÖ) und Ingrid Korosec (ÖVP) wurde in Abwesenheit für ihre Tätigkeit gedankt.


WebReporter: aut1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?