20.06.01 19:55 Uhr
 6
 

Ariba Aktien steigen nach Staatsauftrag

Die Aktien von Ariba konnten heute den Kursverfall der vergangenen Tage entgehen und notieren aktuell um 2 Prozent bei 4 Dollar im Plus.

Grund für diesen Kursanstieg ist ein Geschäftsabschluss mit dem amerikanischen Verteidigungsministerium. Dieses wird die Ariba Software nutzen, um den internen Warenverkehr zu steuern und mit externen Unternehmen über Internet-Marktplätze Handel betreiben zu können. Über das Volumen des Auftrages wurde nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Staat
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los