20.06.01 19:33 Uhr
 15
 

Nachbarschaftsstreit eskalierte: 77-Jähriger erschiesst 53-Jährigen

Im südwestfränzösischen Bordeaux hat ein 77-Jähriger seinen Nachbarn erschossen.

Während eines Streites holte der Mann sein Gewehr und feuerte auf seinen 53-jährigen Nachbarn. Der Schütze wurde sofort in Gewahrsam genommen.

Das Opfer hinterläßt eine Frau und ein Kind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta