20.06.01 16:13 Uhr
 32
 

Neues Verfahren gegen MP3.com

Wie shortnews berichtete, wurde MP3.com bereits von dem Label TVT Records angezeigt. Durch einen Fehler der Jury musste die Musik-Website aber nur knapp 300.000 anstatt 3.000.000 Dollar Strafe bezahlen.

Dieses Urteil wurde aber auf Grund dieses Fehlers vom Gericht zurück genommen. Nun erwartet mp3.com eine neue Klage - wieder vom TVT Label.

Diesmal will man die korrekte Summe bekommen. mp3.com wurde angezeigt, weil sie urheberrechtlich geschützte Dateien zum Download angeboten haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Verfahren, MP3
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben