20.06.01 14:27 Uhr
 259
 

Ohne Umbau: Skoda verkauft jetzt Taxen werkseitig

Der Automobilhersteller Skoda verkauft neuerdings sein Modell Octavia direkt ab Werk als Taxi. Dieses gilt sowohl für die Limousine als auch für den Kombi. Ein Umbau bleibt dem späteren Betreiber damit erspart.

Die Basis der Taxi-Version ist die Austattungs-Variante 'Ambient'. Diese bietet bereits Bordcomputer, Sitzheizung sowie Klima-Anlage. Als Motor stehen ein Benziner mit 102 PS und zwei Turbo-Diesel mit 90 PS und 110 PS zur Verfügung.

Für die Taxi-Ausstattung zahlt der Käufer 2.347 DM mehr. Dazu gehören unter anderem eine stärkere Batterie, das Taxi-Schild mit Beleuchtung, die Taxi-Lackierung und Leselampen im hinteren Innenraum. Zusätzlich gewährt Skoda eine verbesserte Garantie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Umbau, Skoda
Quelle: 212.162.58.54

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?