20.06.01 14:27 Uhr
 259
 

Ohne Umbau: Skoda verkauft jetzt Taxen werkseitig

Der Automobilhersteller Skoda verkauft neuerdings sein Modell Octavia direkt ab Werk als Taxi. Dieses gilt sowohl für die Limousine als auch für den Kombi. Ein Umbau bleibt dem späteren Betreiber damit erspart.

Die Basis der Taxi-Version ist die Austattungs-Variante 'Ambient'. Diese bietet bereits Bordcomputer, Sitzheizung sowie Klima-Anlage. Als Motor stehen ein Benziner mit 102 PS und zwei Turbo-Diesel mit 90 PS und 110 PS zur Verfügung.

Für die Taxi-Ausstattung zahlt der Käufer 2.347 DM mehr. Dazu gehören unter anderem eine stärkere Batterie, das Taxi-Schild mit Beleuchtung, die Taxi-Lackierung und Leselampen im hinteren Innenraum. Zusätzlich gewährt Skoda eine verbesserte Garantie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Umbau, Skoda
Quelle: 212.162.58.54

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?