20.06.01 14:08 Uhr
 514
 

WEB.DE baut Abstand vor Yahoo.de weiter aus

Mit einer Reichweite von 30,8 Prozent belegt das Internetportal WEB.DE weiterhin den zweiten Platz hinter T-Online.de unter den deutschen Portalen, so die jüngste Studie von Jupiter MMXI.

Dabei konnte das wachstumsstärkste Portal seinen Abstand zu Yahoo.de (29,3 Prozent) leicht ausbauen. WEB.DE liegt mit Platz 2 der Portale in Deutschland in seiner Reichweite vor Lycos.de (Bertelsmann) mit 27,8 Prozent, MSN.de (Microsoft) mit 20,9 Prozent, Freenet.de (Mobilcom) mit 19,9 Prozent oder auch AOL.de mit 18,7 Prozent.

WEB.DE ist laut der Jupiter MMXI Studie vom Mai 2001 erneut Spitzenreiter in den Bereichen Nutzungsintensität und Kundenbindung. Ein Besucher von WEB.DE verweilte im Mai durchschnittlich 68,6 Minuten (T-Online.de 32,9 Min./ Yahoo.de 28,8 Min.) und rief im Mittel 58,5 verschiedene Seiten (T-Online.de 22,3 Seiten / Yahoo.de 22,0 Seiten) des Portals auf.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Abstand
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?