20.06.01 13:33 Uhr
 50
 

Hormone: Männer werden mütterlich durch Vaterschaft

Eine Untersuchung an 23 werdenden Vätern brachte zum Vorschein, dass sich der Hormonhaushalt auch bei den Männern durch eine Schwangerschaft (der Frau) ändert.

Cortisol und Testosteron nehmen ab und der Ösradiolwert steigt bis das Kind geboren wird und auch darüber hinaus sind Veränderungen zu beobachten.

Man wisse noch nicht genau wie sich diese Veränderungen auswirken, aber man weiss dass diese Hormone das mütterliche Verhalten beeinflussen.


WebReporter: ropin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Vater, Hormon
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?